Podcast

Fouling Talk oder ist das eher Antifouling?

Antifouling

Fouling Talk oder ist das eher Antifouling XD

Antifouling oder Fouling? Im heutigen Podcast geht es um meine neue Podcast-Serie Fouling Talk! Dieses Serie soll als Plattform dienen um alles loszuwerden was sich in meinem Kopf ablagert. 🙂

**Hier die Links aus dieser Folge:**

Motorboot Blog
– Podcast Blog (ihr seit schon hier ;))
Sportbootvereinigung

Ihr möchtet meinen Podcast unterstützen? Dann schaut Euch hier mal um und gebt mir einen Kaffee aus 🙂
Vielen herzlichen Dank dafür!

Wikipedia Auszug:
Unter Fouling wird die unerwünschte Ansiedlung von Organismen an technischen Oberflächen verstanden. Dies betrifft z. B. Schiffsrümpfe, wasserbauliche Anlagen aus Holz, Metall und Kunststoff.

Organismengemeinschaften auf lebenden Substraten (z. B. Schneckenhäusern, Krebspanzern) bezeichnet man als Aufwuchs (Epibiose), auf nicht lebenden, natürlichen wie anthropogenen Substraten (Felsen, Treibholz, Müll) werden sie Bewuchs genannt. Die Begriffe Fouling und Bewuchs sind daher synonym. Komplexe, am Meeresboden festsitzende Lebensgemeinschaften können sich zu Korallenriffen ausbilden, die große ökologische Bedeutung besitzen und von Tauchern und Schnorchlern ästhetisch sehr geschätzt, aber auf Schiffsrümpfen bekämpft werden. Dabei handelt es sich bei jeder Bewuchsentwicklung auf technischen Oberflächen um einen immer wiederkehrenden fundamentalen biologischen Prozess, der ein intaktes, lebendiges Meer anzeigt.

Im Schiffbau tritt Fouling an allen in Wasser getauchten Oberflächen auf, sowohl am Rumpf selbst, als auch an Propellern, Seekästen und innen gelegenen Strukturen, die mit Seewasser in Kontakt kommen (z. B. Ballastwassertanks, Kühlwassereinläufe).
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Fouling_(Schiffbau)

Antifouling ist dann quasi ein Schutz gegen Fouling 😉

**Hier noch ein paar Infos über diese Podcast:**
In diesem Podcast geht es um das schöne Hobby Motorboot. Aber nicht nur um Motorboote! Dieser Boot Podcast soll alle Bereiche des beliebten Hobby Wiederspiegeln! Neben dem Blog und dem YouTube Kanal wird der Podcast als weitere Informationsplattform dienen. Der Podcast ist selbstverständlich kostenlos und auf den meisten Plattformen wie iTunes, Spotify, Google, Deezer u.v.m zu abonnieren und anzuhören. Weiterhin besteht natürlich die Möglichkeit den Podcast auch direkt im Web zu streamen. Sollte Interesse an einer Zusammenarbeit sein oder ihr möchtet einfach mal Gast in einem Podcast sein, dann schreibt mich einfach an.

Das Blog andruschka.net wurde im Juni 2019 gegründet. Wie kommt der Name zustande? Naja es ist der Spitzname meiner Frau und auch unser erstes Boot wurde auf diesen Namen getauft. Deshalb wurde auch das Blog und die Domain so benannt. Wir lieben dieses Hobby und möchten euch gerne diesbezüglich auf den diversen Plattformen auf dem Laufenden halten. Ihr möchtet mehr Informationen zu uns? Dann besucht unseren Motorboot Blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu